Wie spürst du dich und deinen Körper?

Unser Körper spricht immer - zu uns und zu anderen. Zeit ihm zu zuhören. Und ihn dem Raum zu geben, der ihm zusteht ;)

 

Egal, ob du deine Präsenz vergrößern, du Entspannung oder einen Zugang zu deinem kreativen Potential suchst: Unser Körper spielt dabei eine, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle. Durch ihn nimmst du deine Welt wahr. Und mit ihm gestaltest du deine Erfahrungen. 

 

Bist du bereit, Neues zu erleben?

 

  



Drei (und mehr) Gründe warum ich Vipassana empfehle

Überlegst du auf Vipassana Meditation zu fahren? Gehörst du zu den Menschen, die noch zaudern? Oder möchtest du einfach wissen, warum weltweit über 10.000 Menschen pro Jahr freiwillig ;) für 9 oder mehr Tage meditieren und schweigen fahren?

 

(Wenn du dich fragst, was Vipassana ist, dann kannst du es hier nachlesen.)

 

Hier kommen drei Gründe, warum ich Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern möchten, Vipassana empfehle:

mehr lesen 3 Kommentare

Was ist eigentlich Vipassana?

Vipassana wird weltweit in Kursen (10-, 20-, 30-, 45-, 60- Tages Kurse) unterrichtet. 

 

Kern der Kurse ist die Vipassana-Meditation, eine einfache Meditationstechnik. Gelehrt wurde sie vor über 2500 Jahren in Indien, u.a. von Buddha. In ihrer reinen Form blieb Vipassana nur in Myanmar erhalten. Erst über Umwege durch S. N. Goenka gelang die Technik 1969 wieder nach Indien zurück. Von dort aus verbreitete sie sich in die ganze Welt.

Vipassana wird als die Kunst zu Leben verstanden.

 

Du wirst in einem Dreischritt an diese Mediationstechnik (und damit an die Kunst des Lebens ; ) herangeführt:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bliss, Tanz - und gelebte Freiheit

Vor ein paar Jahren sagte ich zu einem Freund "ich glaube, das was ich durch meinen Körper erlebe und fühle, ist nur ein Bruchteil dessen, was für mich eigentlich möglich ist."

 

Recht hatte ich. ; )

 

Eigentlich sprachen wir damals über Sex. 

Inzwischen weiß ich, dass dieser Ausspruch auf alle meine Erfahrungen zu traf und trifft. 

 

Es war tatsächlich viel, viel, viel mehr drin - und auch jetzt vermehrt sich die Tiefe des Erlebens noch immer. Und für diese nährende Erfahrung bin ich dankbar.

 

Bliss, Verbundenheit und Intensität sind für uns alle möglich!

mehr lesen 0 Kommentare

Ich freue mich über deine Kommentare!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Johanna (Donnerstag, 26 Februar 2015 10:13)

    Schön ist Deine Homepage geworden liebe Joana.

  • #2

    Tine (Dienstag, 07 April 2015 08:21)

    Wie frühlingshaft! Schön! Beide Daumen hoch!

  • #3

    Kathrin (Montag, 18 Mai 2015 16:32)

    Liebe Joana, sehr sehr schön ist deine Seite geworden! Irgendetwas hat mich gerade jetzt hierher kommen lassen, vielleicht die Tatsache, dass ich endlich in Greifswald eine Gruppe gefunden habe, mit der ich tanze. Ich bin also wieder an Bord und denke um so lieber an unsere gemeinsamen (Tanz-)Stunden zurück.
    Es grüßt herzlichst,
    Kathrin.

  • #4

    Joana Poloschek (Dienstag, 19 Mai 2015 09:02)

    Oh Kathrin,

    wie schön von dir zu lesen! Ja, ich denke auch noch häufig an unsere gemeinsamen Stunden und Auftritte zurück und dann wird mir immer noch (nach all den Jahren) ganz wehmütig um's Herz!

    Ich freue mich, dass du eine Tanzgruppe in Greifswald gefunden hast!
    Es drückt dich
    Joana

 

Embodying yourself

 

Joana Poloschek, Kiel

www.facebook.com/joana.poloschek

info(at)joanapoloschek.com