Was unser Leben reicher macht ... 

 

... ist sich lebendig und verbunden zu fühlen.

 

Und deswegen l(i)ebe ich Yoga und Tanz.

 

Tanz, weil ich mich da in all meinen Facetten selbstverwirkliche und mich in einer Sprache ausdrücke, die rein und ohne Umwege über den Verstand funktioniert.

 

Yoga, weil ich hier täglich mein wahres, authentisches Selbst nähren kann.

"Sat Nam" lautet eines der wichtigsten Mantren im Kundalini Yoga - frei übersetzt bedeutet es "das wahre Selbst" oder "wahre Identität". 

 

Und die Erfahrung möchte ich uns in allen Kursen schenken.